Weißburgunder-Sekt von der Nahe

Vor ein paar Tagen hatte ich Gelegenheit, diesen sehr schönen Sekt von der Nahe zu trinken. War ein Geschenk, und so bin ich recht unbedarft rangegangen. In der Nase hatte ich sogar Assoziationen an den Hefegeruch von Champagner, geschmacklich war ich angenehm überrascht davon, wie die Kohlensäure sich mit der deutlichen, aber angenehmen Restsüße verbunden hat. Für 8 Euro ab Weingut ein wirklich toller Sekt, gerade in diesem Segment!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s